agenda4 - nachhaltige Stadt-, Immobilien- und Gebäudeentwicklung .

Unser Ziel

Förderung der nachhaltigen Stadt-, Immobilien- und Gebäudeentwicklung

Nachhaltigkeit und deren Umsetzung entwickelt sich zunehmend zu einem der zukunftsorientierten Themen in der Immobilienwirtschaft. Der "ideologische" Begriff der Nachhaltigkeit wird zunehmend durch ökonomische Fakten geprägt:

Themen wie Entwicklung im Bestand , nachhaltige Planung sowie ressourcenschonende Entwicklung und effizienter Betrieb werden zunehmend zu "harten" Wirtschaftsfaktoren. Effizienzgewinne sind vermehrt in der interdisziplinären Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen zu erreichen.

Wirtschaftsunternehmen sind zudem gezwungen, im Verdrängungswettbewerb sowohl produkt - als auch imagebezogen zu diesen Themen Stellung zu nehmen und sich auf dem Markt zu positionieren.

Eine Reihe von namenhaften Unternehmen, Universitäten und Persönlichkeiten hat sich bereits in der Community von agenda4 zusammengeschlossen, um stellvertretend für diese Entwicklung zu stehen.



Zum Seitenanfang . Seite Drucken . Aktualisierung: 11.09.2007 .

Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen wird nicht übernommen. Näheres zur Nutzung und Haftung für diese Website entnehmen Sie bitte unseren Nutzungsbedingungen . Sämtliche Inhalte dieser Website unterliegen dem Uhrheberrecht der agenda4-eCommunity e.V. Weitere Angaben zum Verein agenda4-eCommunity entnehmen Sie bitte dem Impressum . Alle Rechte vorbehalten. Website powered by agentur makz , Berlin



agend4 Wettbewerb

Für Sie gelesen

Manager spüren Mangel an Nachwuchs

Der Engpass bei geeigneten Führungs- und Fachkräften wird eine der größten Bremsen fürs Unternehmenswachstum der nächsten Jahre sein. Davon geht die Mehrheit der deutschen Manager aus, die im aktuellen Handelsblatt Business-Monitor befragt wurden. 58 Prozent stimmten dabei dieser Aussage „voll und ganz“ oder „überwiegend“ zu. HANDELSBLATT, Dienstag, 27. März 2007

08.05.2007 Stifterverband fordert engere Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Hochschulen

Bericht „Innovationsfaktor Kooperation“ liefert erstmals für Deutschland Gesamtschau über Stand, Hürden und Perspektiven des Austausches zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. weitere Informationen >>>

Über das Klima entscheiden die Städte Experten: Metropolen als Gefahr und Chance

Berlin - Beim Klimawandel sind sie Problem und Lösung in einem: die wachsenden Städte der Welt. mehr>>> oder im Internet unter: www.worldwatch.org und www.ipcc.ch

Focus Hochschul-Ranking 2007

Nr. 19 vom 7. Mai 2007 - Die beste Uni für Sie - Wo Studenten die passende Ausbildung finden FOCUS Hochschul-Ranking 2007  - Teil 1: BWL, VWL, Jura

Wir sind so frei

ZEIT Campus 03/2007 - Neue Stadt, neue Freunde, neues Leben: Warum das Studium die beste Zeit ist, sich selbst zu entdecken . Von Julian Hans

Was studieren?

Aus der Wissenschaft....... weiter

Förderpro-
gramme und
Kredite für Unternehmer
und Existenzgründer

Termine

Ausstellung Rotterdam 2007

City of Architecture Programm unter www.rotterdam2007.nl

alle Termine im Überblick


Die Idee

Für eine nachhaltige
Stadt-, Immobilien-
und Gebäudeentwicklung